Kategorien
Norwegen

Norwegen Sehenswürdigkeiten Top 10

1. Alta – Uralte Steinzeit und Nordlichter entdecken

Alta
Alta Steinzeit

Im Norden Norwegens in der Provinz Finnmark gelegen, ist Alta eine der nördlichsten Städte des Landes. Die circa 21.000 Einwohner zählende Kleinstadt Alta befindet sich am Ende des Altafjords und bietet spektakuläre Polarlichter und eine uralte Geschichte der Steinzeit… Mehr erfahren

2. Besuch der Arktischen Kathedrale in Tromsø 

Arktische Kathedrale Tromso
Arktische Kathedrale Tromso

Die in der Provinz Finnmark gelegene Stadt Tromsø befindet sich inmitten der Arktis. Das Wahrzeichen der Stadt, die Arktische Kathedrale, ist ein Monument mit ganz besonderem Charme… Mehr erfahren

3. Tor zur Arktis – Das urbane und unberührte Bardufoss entdecken

Bardufoss
Bardufoss

Bereits die Landung am Flughafen Bardufoss ist ein besonderes Erlebnis. Aus weiter Entfernung ist der 1.495 Meter hohe und immer von Schnee bedeckte majestätische Istinden zu sehen. Durch seine alpinen Merkmale hebt sich der Berg, der als bekanntestes Wahrzeichen von Troms gilt, von der ansonsten nordisch geprägten Landschaft ab… Mehr erfahren

4. Verträumte Buchten auf den Lofoteninseln entdecken

Lofoteninseln
Lofoten

Etwa 80 Inseln gehören zur Inselgruppe der Lofoten. Die vor der Küste Nordnorwegens gelegenen Lofoteninseln befinden sich etwa 100 bis 300 Kilometer nördlich des Polarkreises im Atlantischen Ozean und sind durch den Vestfjord vom Festland getrennt.

Die Inselgruppe ist für ihre unberührte Natur, malerische Fischerdörfer, kleine Buchten und verträumten Strände bekannt… Mehr erfahren

5. Alpine Landschaften im Møysalen-Nationalpark erkunden

Møysalen Nationalpark
Møysalen Nationalpark

Der kleinste aller norwegischen Nationalparks befindet sich auf Hinnøya, einer zum Archipel der Vesterålen gehörenden Insel. Im Westen und Süden grenzt das Areal an das Møysalen Naturschutzgebiet. Der Nationalpark eignet sich perfekt für abenteuerliche Wanderungen… Mehr erfahren

6. Die schönste Stabkirche des Landes in Borgund besuchen

Stabkirche Borgund
Stabkirche Borgund

Die einmalige norwegische Baukunst, die aus den Stabkirchen wahre architektonische Meisterwerke macht, ist in Borgund, einer Ortschaft in der norwegischen Provinz Vestland zu sehen. Die dortige Kirche gilt als schönste Stabkirche des Landes und ist eines der kulturellen Highlights der Region… Mehr erfahren

7. Wandern zur Preikestolen Felsplattform

Preikestolen
Preikestolen

Der Preikestolen ist eine in der norwegischen Provinz Rogaland gelegene natürliche Felsplattform. Das riesige Felsplateau ist etwa 25 mal 25 Meter groß und ermöglicht einen ausgezeichneten Rundblick über den Lysefjord und die angrenzenden Berge… Mehr erfahren

8. Auf den Trolltunga klettern

Trolltunga
Trolltunga

Der mächtige Felsvorsprung, der sich 700 Meter über dem Ringedalsvatnet-Stausee erhebt, wird als Trolltunga (deutsch: Trollzunge) bezeichnet. Von der Felsformation, die in einer Höhe von 1.180 Metern liegt, kann die gebirgige Landschaft mit ihren hohen Gipfeln überblickt werden… Mehr erfahren

9. Die berühmteste Skisprungschanze Norwegens

Skisprungschanze Norwegen - Holmenkollbakken
Skisprungschanze Norwegen

Am Rand des Holmenkollens, des Hausbergs der norwegischen Hauptstadt, befindet sich der Holmenkollbakken. Die legendäre Skisprungschanze, die Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde, soll die älteste Sprunganlage der Welt sein. Bereits am 31. Januar 1892 fand der erste Skisprungwettkampf am Holmenkollen statt… Mehr erfahren

10. Die 20.000 Jahre alte Geschichte erleben in den Brufjell Höhlen 

Brufjell Höhlen
Brufjell Höhlen

Vor mehr als 20.000 Jahren bildeten sich im Listaland in Südnorwegen höhlenartige Einbuchtungen in den Felsen an der Küste. Daraus entstanden im Laufe der Zeit originelle Gletschertöpfe, die Brufjell Höhlen… Mehr erfahren